Inhaltsverzeichnis

Unterschied zwischen automatischem und manuellem Auszug

Wer mit wordpress einen blog schreibt ist dort natürlich optimal versorgt mit allen nur denklichen Möglichkeiten. Denn WordPress wurde ja ursprünglich, wie wir alle wissen, zum Bloggen konzipiert. Es ist natürlich sehr praktisch bei WordPress mit Kategorien zu arbeiten um somit seine Beitröge sinnvoll zu katalogisieren und dem Seitenbesucher ein Informations-Erlebnis zu bieten. Die Beiträge können dann im sogenannten Exzerpt oder Kurzauszug zusammen mit dem Beittragsbild zur Vrfügung gestellt werden. WordPress zeigt im Exzerpt ausserdem i.d.R. die ersten 55 Zeichen des Beitrages und das Beitragsbild! Oft ist man aber mit der Darstellung des Kurzauszuges nicht einverstanden. Dann kann man den manuellen Auszug einsetzen.

Der manuelle Auszug

Der manuelle Auszug ist je nach Theme an unterschiedlichen Stellen zu finden. Bei Astra  befindet sich das Eingabefeld rechts im  Einstellungsbereich gleich unter dem Beitrasbild

Besonderheiten des manuellen Textauszuges

  • Der manuelle Auszug kann individuell erstellt werden under hat keine n Bezug zum Beitragstext. 
  • Der manuellen Auszug kann mit Hilfe von HTML individuell gestaltet werden!
  • Es können also auch Bilder in den Auszug übernommen werden. Auch Listen oder Tabellen sind möglich, wenn man die nötigen HTML-Kenntnisse hat1


Scroll to Top